Suche

MTRV

Verloren im Web

teachPress 5.0 „Cranberry Pie“

I’m really proud to announce that teachPress 5.0 „Cranberry Pie“ is now available on wordpress.org. It’s the most complex and powerful version of the plugin and a big step for teachPress‘ transformation into a modern Micro-LMS for the needs of professorships, research groups and single scientists. In this context document, assessment and capability management were added for the course module. Weiterlesen „teachPress 5.0 „Cranberry Pie““

teachPress 5.0 upgrade information

This article summarizes some important information for upgrades of an existing teachPress installation to version 5.0. Weiterlesen „teachPress 5.0 upgrade information“

Die Geschichsverdreher vom anderen Ende des Internets

Dank teilweise prominenter Beihilfe sind diverse Theorien über den realen Status Deutschlands und seiner Bürger seit letztem Jahr wieder schwer in Mode. „Deutschland ist nur eine GmbH“, „Das Grundgesetz ist keine Verfassung“, „Der 2. Weltkrieg ist nicht beendet“ oder „Wir sind staatenlos“ sind da nur ein paar Beispiele. Garniert mit Halbwahrheiten, aus dem Zusammenhang gerissenen Aussagen und falsch interpretierten Rechtstexten werden daraus auf den ersten Blick gar nicht mal so unrealistische Verschwörungstheorien. Weiterlesen „Die Geschichsverdreher vom anderen Ende des Internets“

teachPress 5.0 Beta is available

I’ve finished the work on the most of the new features and the new core system. So, I think it’s a good time for a public preview. You can download the current beta version via wordpress.org and follow the development via GitHub. Questions, comments, bug reports are welcome! Weiterlesen „teachPress 5.0 Beta is available“

teachPress 5.0 Developer Notices (3)

The current development version of teachPress is now available on Github and plugins.svn.wordpress.org. teachPress 5.0-alpha15 brings a first version of the new tinyMCE plugin and a bunch of bug fixes and improvements.

This tinyMCE plugin is the last missing feature for teachPress 5.0. So, I hope that the final version can be released until christmas. 🙂

teachPress 5.0 Developer Notices (2)

In short: I’ve finished the work on the most of the new features and the new core system. For all interested users: You can find and download the current development version via SVN under the following URL: http://plugins.svn.wordpress.org/teachpress/branches/5.0.x/. The current version is teachPress5.0alpha12. Please note, that I not recommend to use this version on productive sites.

More information about the new features and a public beta will be released in the next weeks. Weiterlesen „teachPress 5.0 Developer Notices (2)“

WP Admin Microblog 2.3

After two years of silence a new major version of WP Admin Microblog is available for download. I’ve added some features, which were wished by the community, and I hope you will enjoy it.

Screen Options

Every user can now define screen options.
Every user can now define screen options.

New in Version 2.3 is the screen options menu, which replaces the same items in the main settings. Now, every user can define the number of messages per page, the number of tags and the sorting. And here is the second small innovation: You can now sort your messages after the latest comments of messages. But this sorting change nothing for previous entries.

Automatic check for new messages

WPAM can now automatically check for new messages.
WPAM can now automatically check for new messages.

You know, that you have to reload the microblog screen if you want to check after new messages. With the new version the plugin will do that for you! You can also modify the interval for this function in the settings. I’ve set 60000 ms (1 min) as the default value.

For any problems, questions or suggestion you can use the comments here or the WordPress.org support forums.

BuFaK Köln 2014: Workshops

Ich hatte auf der Bundesfachschaftenkonferenz WiSo in Köln die Gelegenheit selbst zwei Workshops zu halten. Die zugehörigen Präsentationsfolien finden sich unter folgenden Links:

Wissensmanagement einer Fachschaft

Beziehung Fachschaft – Mittelbau

teachPress 5: Entwicklungsnotizen (1)

Ich arbeite nun schon seit einiger Zeit an der nächsten teachPress-Generation. Die kommende Version wird dabei das mit Abstand größte Update und damit sehr viele grundlegende Neuerungen beinhalten. Einige Punkte möchte ich hier kurz zusammenfassen, ggf. wird es in nächster Zeit noch den einen oder anderen ausführlicheren Artikel dazu geben.

Nun die Änderungen für teachpress 5 im Überblick:

  • Neue Datenbank-API: Die mit teachPress 4.0 eingeführte API wird durch eine größtenteils neue API abgelöst, welche in mehrere statische Klassen untergliedert ist und damit für mehr Übersicht sorgen soll.
  • Metadatensystem: Bisher unterstützte das Plugin keine Erweiterung um zusätzliche Datenfelder, was viele Nutzer ein wenig vermisst haben und was auch das Einsatzgebiet deutlich einschränkte. teachPress 5.0 wird daher im Bereich der Kurs- und Studentenverwaltung ein dynamisches Metadatensystem erhalten, ähnlich den Custom Fields in WordPress.
  • Bewertungsmanagement: Die Kursverwaltung wird um die Möglichkeit ergänzt, auch Noten oder Leistungsinformationen (Assessments) von Studenten zu verwalten. Dabei können diese in einzelne Gruppen (Artefakte) untergliedert werden. (Der Prototyp dieses Moduls war übrigens schon beim SOOC 13/14 im Einsatz.)
  • Zugriffsberechtigungen für Kurse: Bisher können alle Nutzer ab einer bestimmbaren Berechtigungsstufe (z.B. Redakteure) auf alle Kursdaten zugreifen. Da das bei einer größeren Zahl von Nutzern etwas problematisch sein kann, wird es erstmals optional möglich sein, für jeden Kurs einzeln die Zugriffsberechtigungen (Capabilites) zu vergeben.
  • Autorenfilter für Publikationen: Eine der meistgewünschten Funktionen für das Publikationssystem sind reale Autorenfilter und diese werden mit teachPress 5.0 nun Einzug in das Plugin halten. Im Prinzip werden künftig basierend auf den Autoren/Editoren-Einträgen vollautomatisch die entsprechenden Tags verwaltet und daraus der neue Filter generiert. Nebenbei gibt’s in den Edit-Menüs dadurch auch für Autoren/Editoren eine Autovervollständigung.

Damit das alles irgendwo sinnvoll gespeichert werden kann, erhält das Plugin ein erweitertes Datenbankmodell, welches nun mehr Tabellen nutzt, als WordPress selbst. Zur Übersicht hab ich das Ganze mal als Modell dargestellt.

tp50_database_scheme
Datenbankmodell für teachPress 5.0

 

Bleibt nur noch die Frage, wann die neue Version fertig wird? Ursprünglich hatte ich angekündigt, dass es im Sommer soweit sein wird. Und hier gibt’s noch eine gute Nachricht: Da ich in den letzten zwei Wochen ziemlich viel geschafft habe (Autorenfilter und Capabilites sind z.B. quasi fertig, der Rest zu 50%), wird teachPress 5.0 wohl deutlich eher fertig. Ziel ist derzeit Ostern. Bis dahin sollte ich auch fertig sein, denn ab dann gibt’s wieder andere Projekte, die Vorrang haben.

Nachtrag: Das Metadatensystem wird es auch für Publikationen geben. Daher habe ich das Datenbankschema nochmal etwas angepasst. (Das Bild ist auch entsprechend aktualisiert.) Die fertige Version wird es aber nicht mehr zu Ostern geben, maximal eine Testversion. Als kleinen Ausgleich hab ich teachpress 4.3.4 veröffentlicht, dass noch einmal ein paar kleine Fehler korrigiert.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑