Ein kleiner Nachtrag: Vor etwa 4 Wochen erschien die mittlerweile 4. Ausgabe der InsideWiWi. Darin habe ich u.a. eine veränderte Version meines Artikels über die absurden Sparpläne der Sächsischen Landesregierung im Bildungsbereich veröffentlicht. Passend dazu gibt’s von Marco einen Artikel über die geplante Novelle des SächsHSG sowie einen von Andre zum Thema Masterplatzbeschränkungen. Diese wurden an der TU Chemnitz nach nur einem Jahr kompletter Offenheit in diversen Studiengängen erstmals, bzw. wieder eingeführt.

Die Online-Version der Zeitung findet ihr hier.