Heute vor 5 Jahren startete der Vorläufer dieses Blogs und somit auch meine Blogging-Zeit. In all den Jahren hab ich immerhin 10 WordPress Major-Versionen miterlebt und mir durch die Nutzung dieser diverse Fähigkeiten in der Webprogrammierung aneignen können (PHP, MySQL, Javascript und den ganzen anderen Kram). Diesen hab ich hauptsächlich meine Langzeitanstellung als HiWi an verschiedenen Lehrstühlen in den letzten 3 Jahren zu verdanken, aus der als Nebenprodukt u.a. teachPress entstanden ist. teachPress kommt zusammen mit WPAM  mittlerweile auch auf etwa 10.000 Downloads und das trotz, dass beide vom Anwendungsbereich her absolute Nischenplugins sind. Dazu gesellen sich die immerhin rund 30.000 Besucher der 3 MTRV-Blogs in dieser Zeit und die tausenden User der Blogs, die ich mittlerweile technisch betreue.

So gesehen, kann ich mit dem Erreichten wirklich zufrieden sein. Allerdings ist nicht alles in den letzten Jahren immer rund gelaufen. Ich erinnere mich vor allem an wochenlange Serverausfälle (seit dem Wechsel auf WP.com ist das zum Glück kaum noch ein Problem) und aufgrund von leicht brisantem Inhalt zurückgezogene Gastbeiträge. Weiter auf der Negativliste stehen der Eintrag von teachPress auf Secunia, eine niemals fertig gestellte Gothic2-Mod und natürlich der schleichenden Rückzug von MTRV-Mitgründer Arne. Letzteres bedauere ich immernoch ein kleines bisschen, denn Arne hatte damals die Idee eine Homepage aufzubauen und hat damit sprichwörtlich den Stein ins rollen gebracht. Gerade die Anfangszeit mit statischen HTML-Seiten, welche wir noch auf einer Testversion von Dreamweaver 8 zusammengeklickt haben und uns schon freuten, wenn wir einen Link selbst in den Quelltext schreiben konnten, war schon ziemlich chaotisch, aber irgendwie auch lustig.

Aber nun soll man ja nicht zu viel in der Vergangenheit schwelgen und daher freue ich mich auf das 6. Jahr MTRV. Cheers!