Seit heute gibt’s teachPress 2.2.0 für WordPress 2.9 oder höher, welches u.a. nachfolgende Neuerungen bringt.

Neue Optionen für die Shortcodes [tplist] und [tpcloud]:

Die Erweiterung der Optionen für Publikationslisten wurde vielfach von Nutzern nachgefragt und nun umgesetzt. Mit dem Parameter „type“ kann man statisch nach Publikationstypen vorsortieren. Mit dem Parameter „order“ lässt sich nun auch auf die Sortierung der Publikationslisten Einfluss nehmen.

Automatische Verwaltung freier Plätze:

teachPress übernimmt erstmals die Verwaltung freier Plätze. Bei Vergrößerung der Platzkapazität war es bisher notwendig die Zahl der freien Plätze manuell anzupassen und Personen von der Warteliste umzutragen. Beides übernimmt nun das Plugin.

Verbesserte Menüs

Dass Verwaltungsmenü für Publikationen wurde verbessert und erlaubt nun auch die kombinierte Nutzung der Filter- und Suchfunktionen. Das Seitenmenü ist jetzt WordPress 3.x nachempfunden.

Sonstiges

Auf Wunsch lassen sich in der Semsterübersicht jetzt auch untergeordnete Veranstaltungen anzeigen und der Jahr 0000-Bug im Shortcode [tpcloud] wurde behoben.