Da es seit über einem Jahr keine neue XAMPP-Version mehr gab, hab ich mich mal nach Alternativen umgeschaut und bin auf WAMPServer gestoßen. Die Installation ist einfach. Anschließend noch die Daten vom XAMPP-htdocs Ordner in den WAMPP-www Ordner schieben und noch die MYSQL-Daten verschieben – fertig. Dauert keine 10 min.