An der TU Chemnitz wurde gerade die Stelle des Rektors öffentlich ausgeschrieben. Gesucht wird „eine Persönlichkeit mit hoher Führungs- und Organisationskompetenz sowie bildungs- und hochschulpolitischer Erfahrung, welche die strategische Entwicklung der Universität weiter vorantreiben und schärfen sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Universität auch unter den Bedingungen der Globalisierung und des demographischen Wandels erfolgreich ausbauen kann“ Wer also die Stelle des jetzigen Rektors Prof. Matthes antreten will, kann sich noch bis zum 11.02.2011 bewerben. Vergütet ist die Stelle übrigens nach Besoldungsstufe W3, was derzeit einem monatlichen Grundgehalt von 5108,18 € entspricht.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wer dann im kommenden Jahr neuer Rektor wird und ob „der Neue“ es schafft die derzeitigen Probleme an der Uni sinnvoll zu lösen.