Auch dieses Jahr hielt Matt Mullenweg auf dem WordCamp in San Francisco seine „State of the Word“-Keynote zur aktuellen Entwicklung von WordPress.  Den kompletten Mitschnitt kann man sich auf WordPress.tv anschauen.

Größere Überraschungen, wie letztes Jahr die Anküdingung zur Zusammenlegung von WordPress und WordPress MU, gab es diesmal allerdings nicht. Das einzig wirklich neue für mich war, dass es jedes Jahr ein neues Standard-Theme geben soll. Das Anschauen der Präsentation lohnt sich trotzdem, denn informativ und unterhaltend ist es auf jeden Fall.