Die Hörsäale leeren sich

Langsam bekomme ich den Eindruck, dass die Vorlesungen immer weinger besucht werden – gut für alle die immer spät kommen, denn es gibt dann trotzdem noch freie Plätze – aber es ist auch auffällig, dass nach 90 min Einführung Recht der Saal nurch noch halb voll ist, oder dass man in Einführung Wirtschaftsinformatik alleine auf einer Reihe sitzt. Wenn man sich dann daran erinnert,dass man 2 Wochen vorher kaum einen Platz in der N115 (Kapazität: ca: 750 Plätze) bekommen hat, da fragt man sich doch: Wo sind die denn alle hin? Naja, mich solls nicht interessieren.

TU will 12000er Marke knacken.

Nach dem Rekord in diesem Semester mit 10400 immatrikulierten Studenten und einem Wachstum von 20% will man in Chemnitz so schnell wie mögich die 12000er Marke erreichen und das mit weniger Personal – bin mal gespannt wie man das hinbekommen will.